zurück zur Wanderseite


da geht's
zur Anleitung


Wenn du an Samstag, Sonn- oder Feiertag ärztliche Hilfe brauchst, kannst du entweder in die
Ordination des Hausärztlichen Notdienstes (HÄND)
Körnerstraße 28
4020 LINZ
kommen,
oder du rufst
141
und ein Arzt kommt zu dir nach Hause.





zu Reinhard

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Schon was von SelbA gehört?

SelbA (Selbständig/Aktiv) ist ein wissenschaftlich fundiertes Non-Profit-Konzept/Training.
Unser Gehirn ist bis ins hohe Alter in der Lage, Neues zu erlernen und seine Merkfähigkeit zu erhalten. Regelmäßiges Gehirntraining verlangsamt den normalen Abbauprozess für Geist und Körper, hilft gegen Isolation, fördert die Lebensfreude und aktive Lebensgestaltung.
Ich habe die Ausbildung zur Gedächtnistrainerin nun abgeschlossen und lade Interessierte zum Gedächtnistraining ein.
Wer Lust dazu hat und mehr darüber erfahren möchte, bitte bei mir melden!


Nicht wer viel hat, ist reich,
sondern der ist es, der viel gibt.

Das Wohl von Kindern war und ist mir immer ein Anliegen. Nun hab ich im Herstellen von Trostteddys eine Aufgabe gefunden, die mir viel Freude macht.
Diese Teddys werden beim Roten Kreuz, bei dem ich ehrenamtlich mitarbeite, an kranke Kinder verteilt. Sie dürfen sich einen aussuchen, wenn sie zum Wochenenddienst in die Ordination kommen. Dann ist das Kranksein nicht mehr ganz so schlimm!
Es können nicht genug Schmuseteddys auf Vorrat sein. Wenn du Lust hast, zu diesem Projekt auch etwas beizutragen, bist du zum Stricken gerne eingeladen!
Bei Fragen bin ich jederzeit erreichbar!
Danke im Namen der beschenkten Kinder!
Renate